Startseite

Problem
Weideflächen, abgelegen vom Hof oder auf Almen, sind meist schwer kontrollierbar. Landwirte bemerken die Flucht ihrer Tiere oft erst, wenn es zu spät ist. Fälle, wo Nutztiere von Wildtieren (Bären, Wölfen, ...) angegriffen werden, mehren sich. Weideflächen neben Verkehrswegen, wie Straßen und Bahnlinien, sind sowohl für Weidetiere als auch für Menschen eine Gefahr. Sichere Elektroweidezaunanlagen stellen eine einfache Lösung dar, müssen aber durch die Sorgfaltspflicht des Tierhalters vorschriftsmäßig gebaut und kontrolliert werden.

Einfach sicher
Egal welches Weidezaungerät Sie verwenden, der Fency überwacht permanent die Funktionalität Ihrer Elektroweidezaunanlage und überträgt Fehlfunktionen mittels modernster Mobilfunktechnik von der Weide zu Ihrem Handy oder Smartphone.
Überwachen der Versorgung, Zaunspannung und Sabotage an der Elektrozaunanlage per Warn-SMS.

Einfach lückenlos
Der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen, regelmäßigen Überprüfung der Elektroweidezaunanlage wird Rechnung getragen. Falls gewünscht, können durch den Fency relevante Daten zur späteren Verwendung im FENCY-Web aufgezeichnet werden.
Aufzeichnen der Versorgung, Zaunspannung, Zaunaktivitäten und Standort im Hüte-Buch des FENCY-Web.

Einfach komfortabel
Durch die benutzerfreundliche Installation, sowie die selbsterklärenden SMS-Befehle, ist die einfache Handhabung und Bedienung des Fency auch nach einer längeren Winterpause problemlos gegeben.
Bedienen durch Ein-/Ausschalten, Statusabfrage und Konfiguration der Elektrozaunanlage per SMS-Befehl.

Weide_mit_Kühen_FencyV6

  Weidezaunüberwachungsgerät


Nicht nur das Überwachen von Elektroweidezaunanlagen, sondern auch das Schalten von 230V Verbrauchern ist mit dem Fency möglich.

Copyright © 2019 - MS Electronics GmbH - All rights reserved.